Letztes Feedback

Meta





 

eine Auslosung

Hallo Leute.

Vorlanger Zeit habe ich eine Auslosung gemacht und die Person die am Meisten gewählt wurde, als bester Youtubestar. Da lose ich unter den Person die die Person gewählt haben aus. Die Person die Rankommt für die mache ich forum werbung.

hört einfach mal rein und unter den kommis schreibt ihr eure favoriten. am ende wissen wir dann wie ihr abgestimmt habt 

 1.Emily harder http://www.youtube.com/watch?v=47JHX09DvZU

2. Sungha jung : http://www.youtube.com/watch?v=33YcYLumEDk

3. hchsknights08 : http://www.youtube.com/watch?v=33YcYLumEDk

4. Avery : http://www.youtube.com/watch?v=-wEjKAxtFqE

5.miaarose :

http://www.youtube.com/watch?v=b7D-iHb8TEU 

6. zeldaxlove64 : http://www.youtube.com/watch?v=6exXczjLKKQ&feature=related

7. MeganandLiz : http://www.youtube.com/watch?v=IbKvcUY9bCE&feature=related

8. karmincovers : http://www.youtube.com/watch?v=2els1UOTnh8&feature=related

9. DanaaaD123 : http://www.youtube.com/watch?v=GSpbFz-k14c&feature=related

Falls ihr auch noch paar favos habt die ihr toll findet ... schickt mir auch einfach ein kommi. freu mich schon wahnsinnig auf die löösung.. danke leute.

1 Kommentar 2.12.11 14:01, kommentieren

Werbung


LaNgE nicht mehr gebloggt..:! :'o

YeY...:! wieder am Bloggen Hmm ich schreibe jz sogar songtexte denn meine Freundin will eine Band gründen ...:! Okay zur feier des tages eine kleine Geschichte Es ist dunkle Nacht und meine Schwester und ich waren gerade auf den Weg Nachhause durch einer dunklen Gosse aufeinmal hörten wir einen lauten Schrei die Angst überpackte uns und eine starre überpackte meinen Körper, aber meine Schwester schweifte davon. Eine Dunkle Gestalt trat aufeinmal aus der Dunkelheit und als ich ihn erkennen konnte sah ich einen großen muskolösen Mann mit schwarzen Zerwuschelten Haar, blaugrünen Augen und einen Blauen aus Silber gemachten Ohrring in seinem rechten Ohrläppchen . Er setzte ein schönes Lächeln auf und ein Beben durchfuhr mich, er ist so schön! Der Mann packte mich an den Arm, fuhrschritt für schritt einen Finger mehr rauf und blieb an der Schulter stehen. Ich schenkte ihn ein Lächeln, aber ihn schien es nicht zu interessieren den er hob seine Hand von meiner schulter und schlug mir ins gesicht ein schrei keuchte aus meinen Mund. Er lächelte. Er schlug wieder und wieder und jeder schlag brachte mich ferner von der Welt. Als ich wieder sah, saß ich auf einen Stuhl gefesselt mit Braunen Seil. Der Raum ich sitze kam mir bekannt vor aber meine Erinnerung ist nur schwach. Als ich in die ecke guckte sah ich eine Frau die mit Blut bekleidet war. nach einer kurzen Zeit bemerkte ich ein Loch bei ihrem Herz. Ich vermutete der Typ hat sie zum Tode misshandelt und hat ihr dann das Herz Entrissen, ein schauder lief mir über den rücken und ein schluchzen kam aus mein Mund, ich bin nicht bereit zu Sterben sagte ich leise. Ich bin auch nicht bereit dich zu töten, noch nicht. sagte der Mann schließlich verriet er mir eine wichtige information >> Na kennst du den ort ? das ist dein Ort, der ort wo du geboren wurdest. Weißt du ich beobachte dich schon dein Ganzes Erbärmliches Leben. das einzigste was du je zu stande gebracht ist eine Karriere beim CSI und du wirst büßen weil du mich ins gefängnis gebracht hast.<< Fortsetzung folgt...:!

2 Kommentare 7.11.11 08:40, kommentieren

FoRuM WeRbUnG

Okaii Heute mach ich Forum Werbung.

Als erstes Werbung füür mein Abf´chen Fea´chan :D.

Sie hat einen Sehr guten Forum.
Falls ihr nicht wisst was ein Forum ist...
Seht es euch Einfach selbst an :D.
----------------------------------------------
http://featora-animelife.forumieren.com/
----------------------------------------------'

Ich habe auch einen Eigenen Forum.
Fea´chan sagte als erstes : Ich kann es nicht schaffen einen eigenen Forum zu führen.
Aber ich habe einen :D und wenn ihr mir Hilft ihn bekannt werden zu lassen währe ich super Glücklich.
------------------------------------------
http://fantasia-anime.forumieren.org/
-------------------------------------------

Souu....
Damit ihr nicht umsonst auf der Seite wahrt,
stelle ich eine Geschichte nach Wünschen
für euch rein. Schreibt einfach in euren Kommi rein wie es sein soll und Zack... mach ich sie für euch ! ;D

2 Kommentare 19.6.11 14:32, kommentieren

Geschichte :)

Schatten Der Träume
Die Dunkelheit ist Traurig, doch  kenne ich es eh nicht anders. Die Menschen leben in licht und ich muss
hierdrinne bleiben weil die Menschen zu viel furcht in sich tragen und denken  das ich sie töte, dabei bin ich die, die Menschen Vor den bösen schützt, vor den Vampiren und wölfen, vor den schrecklichen. Ich bin eine Untote verbannte aus der Menschen Welt, Gefürchtete, Geliebte der Untoten, Verbannte aus dem Licht, Verbannte der schönen Welt, Die frau die nur in der Dunkelheit wohnt, noch nie das Licht sah, und die es nicht sehen darf, was ist da dran bitte schön, was sollte ich euch tun ? Sollte ich euch einen Hieb verteilen und euch in Stücke zerfetzen ? sollte ich euch einen biss in die Kehle setzen und euch zu mir rufen ? Zu mir?! Die Königin der Untoten ?! All dies denken sie über mich ich bin die, die verbannte.
1: finsternis gegen licht
Die Höhle ist noch kälter als sonst, von den Wänden tropft kaltes Wasser und weckte mich aus meinen schönen Traum, aus den Traum das ich bei den Menschen bin und die Menschen glücklich und in Frieden mit mir leben.
Ich stand auf und machte mir eine schöne Tasse Blut warm, danach setzte ich mich auf mein Stein und Grübelte. Wie komme ich zu den Menschen ohne das sie mich gleich wieder verjagen. Ich meine, ich sehe genauso aus wie sie und trotzdem haben sie mich im Jahre 1890 verjagt.
Ich weiss nichtmal welches Jahr wir haben.
Schliesslich entschied ich mich die Höhle zu verlassen und mich zu erkundigen.


2: erkunden, erkunden
Als ich in der Grossstadt war, war alles anders die Häuser von den Menschen hatten keine Türen, die aufgingen.
bei der Kneipe konnte man auch nicht rein. Da war nur so ein  dummer griff an einer hellen wand die zwischen einer dunklen war. Die Welt sah jetzt sehr Kurios aus, es kam ein Mensch aus dieser Kneipe und ich huschte schnell durch die Wand. Ich ging etwas weiter rein und sah wie die Menschen mich alle ansahen, der eine kam auf mich zu und öffnete seinen Mund >>halli hallo Schönheit, möchtest du vielleicht ein Glas Wein von mir und dann reden wir in meinen zimmer weiter ?<< diese Worte munterten mich auf >><mit vergnügen.<< schliesslich gingen wir zum Tresen und ich bekam ein Glas Wein. Als ich es ausgetrunken hatte folgte ich ihn und er betatschte mich, ich Stoss ihn schliesslich weg, >>bist du noch ganz bei Trost ?<< Wut stieg in mir hoch wegen seiner dummen Antwort >>Hey süsse was verstehste sonst unter im Zimmer reden?<< ich klatschte ihn anschliessend eine und stellte ihn vor allen Bloss >>meine lieben wer will mit dieser Mämme gratis im Zimmer reden?<<. Die Leute lachten ihn aus und mir wurde schliesslich klar das jeder von ihnen ihn kannte. Seine röte war nicht zu übersehen. Ich beobachtete wie die Leute den griff runterdrückten und dann rausging, ich ging auf die hellblaue wand zu und drückte den griff runter, sie öffnete sich. Ich blickte nochmal nach hinten und sah wie alle Mädchen unbedingt mit ihn oben „Reden“ wollten. Ich schloss die Wand hinter mir und musste schliesslich kichern, was für ein depp.

 

 

3 : Plötzlich ist es liebe
 Die Leute sahen mich alle an weil ich hier die unbekannte schöne bin. abpropro unbekannt, ihr wisst ja noch garnicht meinen Namen, ich bin Isabella Fornix.
eine Person verfolgte mich und die panik stieg in mir hoch, vielleicht hat er erkannt das ich eine Untote bin und er will mich töten.
Er packte meine Hand >>Hallo ich werde verfolgt also tue bitte so als wären wir ein paar , diese Leute hinter mir sind Männer von MS.sulemann und sie will mich entführen.<< schliesslich half ich ihn da ich so selbst eine gute Tarnung habe. >>hallo ich bin Isabella Fornix und ich bin hier neu und brauche selber bisschen Tarnung.<< >>ich bin Finn, wir müssen hier jetzt rechts okay?<< >>gut finn.<< ein leichtes lächeln bildete sich in meinem Gesicht, er lächelte zurück.
>>warum wollen die Leute dich entführen und zu frau Sulemann bringen, Finn?<< >>ich habe die Gabe die sie für ihre Soldaten brauch.<< >>Finn, kannst du mir Verprechen das was ich jetzt mache geheim zu halten ?<< >>Ja Bella, tuschelte er.<< ich löste mich von seiner Hand und öffnete mein Mund, es entflohen  worte die durch die Lüfte flogen und einen wind vorher brachten, Finn sah mich erstaunt an. Ich packte seine Hand und flog höher in die Luft, wir landeten auf ein Dach und kamen endlich näher ins Gespräch. >>Bella, was war das und woher hast du die Gabe ?<< >>Finn, es ist keine Gabe.<< Mein Mund winkel drückte trauer aus. >> es ist keine Gabe, es ist eine Schande.<< >>Isabella, das ist keine Schande, du kannst was Was sonst niemand kann und du solltest stolz auf dich sein !<< seine Worte munterten mich auf und trotzdem konnte man nicht wirklich glücklich darüber sein. >>Finn! Du weisst garnix, die Menschen haben mich immer verjagt wegen dieser Gabe und in welchen Jahrgang sind wir überhaupt?<< >>2012, wieso sagst du zu uns Menschen, du bist doch selbst ein Mensch.<< seine Worte sollten aufbauen aber stattdessen quollen Tränen aus mein Augen, ein lautes schluchzen tauchte auf. >>ich bin kein mensch finn, ich bin eine Untote.<< mit diesen Worten drehte ich mich von ihn weg, ich habe mich verraten und ich wusste das erste mal was es heisst verliebt zu sein, ich habe etwas bekommen und verloren. >>Isabella, es bleibt unser Geheimnis okay ?<< ein Lächeln bildete sich, ich drehte mich um und rannte zu ihn, ich drückte ihn ein Kuss auf seine Lippe. Finn errötete, ich ebenfalls. >>Isabella, was sollte das!<< >>ich weiss es nicht Finn, es tu…..<< er packte sein finger auf meine Lippe und streichelte meine wange, schliesslich presste er seine Lippen auf meine, unsere Zungen fingen an mitzuspielen.

1 Kommentar 18.6.11 15:34, kommentieren

Dark Wolf
2 )Ein Geheule durchbrach die stille. Ich wusste sofort was es heißt,
     Ich muss jetzt mit einen anderen um mein beute Kämpfen, Die welt in der ich lebe ist komisch
    um alles was du willst musst du kämpfen. Willst du ein Bein musst du kämpfen, willst du ein Schluck
    Wasser aus der Quelle musst du Kämpfen. Manchhe von euch sagen vielleicht es sei erbärmlich. Doch das
    ist es garnicht. Das Leben ist Wundervoll, Ich liebe es mein essen zu verdienen. Es ist bei uns wie Arbeiten
    du verdienst dir dein essen so wie du beim arbeiten geld verdienst und fürs geld kriegst du essen. Ich hatte
    heißt hunger bekomm da ich jetzt zwei leckerbissen bekomme ein Wehrwolf und ein Menschen. Jeden Wolf den
    Ich verschlinge macht mich stärker, Jeder biss den ich setze macht mich Schlauer, Jeden schmerz den ich Erleide
    Lehrt mich und Die einsamkeit zeigt mir das man auch ohne freunde und Familie klar kommt. Zwar ist es manchmal
    einsam aber in einen jahr währe ich eh 18 und dann müsste ich ausziehen.

 

 

 

Soo emm ich mag sehr gerne Animies und habe auch einen eigenen Animie server und naja null leute außer ich xD.

 

Ich würde es echt toll finden wenn einer von euch Hinzu kommt sowas bringt echt spaß.

 

okay und jetzt was ich machen müsst wenn ihr euch anmeldet 

 

1.Anmelden xD
2.Einloggen
3. Wesen aussuchen
4.STeckbrief machen
5.Profil machen
6. Bloggen :D
Mein Link http://animie.forumieren.org/

 

2 Kommentare 16.6.11 14:14, kommentieren

Geschichte

Dark Wulf

Ein Windzug Brachte mich zum Zittern Ich spürte einen Herzschlag er Pochte um die wette mit meinen. Ich spürte Wie er litt er hatte angst und wut in sich doch war er wie gelähmt. Sollte ich ihn töten ? sollte ich ihn einfach einen biss in die kehle setzen und ihn dann verschlingen ?
Die person sie kam mir so vertraut vor ihr atemzug vermischte sich mit meinen Ihre Kraft wurde von meiner besiegt und sie fiel zu boden. Sie Röchelte nach luft und versuchte meine Macht zu unterdrücken.
Ich drückte sie immer weiter zu boden bis sie ihr bewusstsein verlor.
Ich kam aus mein versteck und sah sie an. Diese Person kam mir so vertraut vor doch war sie mir Fremd ihr Aussehen. Ein kalter wund zog mir durchs gesicht und brachte mir ein stück erinnerung. Doch nur ein stück, es reichte nicht und mein wissen verließ mich sofort wieder. Wer ist diese Person ? Ich durchblickte alle meine erlebnisse. Doch es endete bei den Biss. Diese Person Biss mich und machte mich somit zu ein stärkeres und mächtigereres Wesen. Doch ich selbst wusste nicht was ich war. Was war ich ? Ich kam mir vor wie ein mensch doch ich stampfte mit meinen vier Pfoten auf der harten Erde. Wer bin ich ? Welche kraft habe ich durch seinen Biss erlangt Welche Form habe ich dadurch erlangt Welche Geschwindigkeit, Es wurde mir eins klar um zu wissen wer ich bin musste ich dieser Person am Leben lassen wobei es mir schwerfiel da Ich dieser Person am Liebsten die Kehle durchbeißen würde weil all das was ich bin Erleide ich wegen ihr. Meine freunde kann ich nicht mehr sehen sie würden schreien und es würde zu fiel aufmerksamkeit auf mich lenken die menschen wüssten das es Wesen gäbe und ich währe nirgends sicher, wobei ich mich ja auch sofort töten könnte denn dieser tot würde mich berfreien er würde mir mein ich wiedergeben und bald auch meine Verwanten und Freunde. Meine Familie, ja die habe ich seit ewigen zeiten nicht gesehen da ich ihnen nicht mehr vor den augen treten kann. Alles geschah nur wegen dieser Nacht....
Ich bin jung und wollte nur auf Party´s Ich wollte spaß und wissen was es heißt verliebt zu sein, da kam eine neue person in unsere stadt sie war schön hatte Geschmeidige bewegung und lockte mich mit jeder bewegung an. Ich wollte mehr von ihr ich wusste das erste mal was es heißt verliebt zu sein.
Als ich mich eines abends auf den weg zu ihr machte weil ich sie zum essen ausführen wollte, ging ich durch den wald weil ich so schnell wie möglich bei ihr sein wollte.
Leise schritte waren zu hören ein atem brachte mich zum erzittern jemand wollte mit mir spielen doch ich wollte das spiel beenden. Ich war gelähmt, jeder schritt war wie ein stich in meine brust jeder schritt war eine qual. Ich fing schließlich an schneller zu werden und jeder schritt machte es leichter. Die person rannte mir hinterher und packte mich schließlich. Es war aufeinmal über mich doch es war keine Person sondern ein Graues Felliges wesen. Es sah aus wie ein wolf doch war es viel größer als ein wolf Stärker wie ein Bär und schneller als ein Gepard. Ein Schmerz in meinen Hals riss mich aus den gedanken, das wesen, es hat mich Gebissen. Das blut quoll nur aus mir raus. Ein Drang nach blut durchfuhr mich. Krallen wuchsen aus meinen Händen Ein graues Fell fing an zu wachsen Meine Nase färbte sich rosa Farbend und alles änderte sich. Mein gedanke, mein atem, mein Drang nach liebe wurde zu Hass.
Ich wollte alles töten was um mich war und das Veranlagte mich dieses Wesen über mir zu kratzen. Das wesen wurde aufeinmal zu einen Menschen, ein Menschen den ich nicht kannte. Ein Menschen den ich jetzt kenne.
Ich bin der Dunkle Wolf.
Dieser Name durchfuhr mich und brachte alles hoch ich war die mischung aus mensch und tieren. Ich bin ein Wehrwolf.
Ich brauchte diese unnütze person unter mir nicht mehr, schließlich Verschlang ich sie. Ich war froh diese Person getroffen zu haben, zwar kann ich meine freunde und verwandten nicht mehr sehen aber ich wurde zu etwas mächtiges was kein  schmerz mehr spürte.

Ich war Endlich das was ich Immer sein wollte, Ein höhrer stärkerer der zu seinen mitmenschen Runterblickte.

3 Kommentare 6.6.11 18:43, kommentieren

Okaii

Gut Lange war ich nicht da...

Aber jetzt fang ich wieder an täglich zu schreiben.

Hmm ich denke es geschieht eine menge an einen tag man wird nähmlich jede sekunde älter und in meiner klasse sind ja jungs.. die sind alle so kindisch ich bin sozusagen die erwachsene ^^.

letzens haben sie mit schwämmen geschmissen da hab ich die schwämme aus der hand gerissen und versteckt natürlich meckerten mich dann leute von der seite an aber das ist doch total nervig.

Ich meine wie dumm muss mein sein um das zu machen ?! es gibt länder da dürsten die leute nach wasser und die "schmeißen sozusagen" damit um sich.

Naja erstmal genug davon.
Sicher kennt ihr doch alle Taberu oder ?! wenn nein guckt einfach mal auf den webblog  : http://taberu.myblog.de/

Und eine andere freundin von  mir die sich hier muryonotori nennt ist auch sehr erfolgreich und ich finde sie schreibt einen guten inhalt nur rausbringen muss sie es mehr naja ich will ja keine kretik verteilen ^^. Hier IHR webblog : http://muryonotori.myblog.de/

Ich finde beide Kanäle sind sehenswert.

Gut ich habe ein kleines Thema was ich in den nächsten wochen ansprechen möchte Also eher gesagt ein paar mehr Themen.

1. Ein paar geschichten und gedichte
2. Bewertung von euren Blog´s (es gibt bestimmt gute und für den
    Besten blog mach ich werbung).
3. Eure wünsche und eure Kritik ( ich finde es sehr wichtig zu wissen
     Wie ihr alles findet.)

MFG AmiimA <33.

1 Kommentar 6.6.11 18:08, kommentieren