Letztes Feedback

Meta





 

Meine eigenen Gediichte <3

Es ist dunkel es ist kalt und ein klingen schlag erschallt, ja ein schrei erfolgt so gleich und die Frau ist toten bleich wärme raus kälte rein und der Mörder flieht zugleich nächste ecke linke biegung eine kreuzung. und die frau sie liegt erstarrt, weiß nich weiter muss noch warten leereblicke loser atem. Das hatten taberu und ich zsm gemacht - Es ist dunkel esi ist Klat und der mond ganz helle scheint. es ist finster es ist kalt statt die sonne der mond jetzt strahlt. es scheinen die sterne auf den astphalt auf den see auf den teich auf die wiesen auf den wald. Ja ich kann sagen es ist nacht, es ist kein helliger tach und die finsternis in meinen augen sticht doch es war nicht die dunkelheit ein maskierter mich durchteilt Langsam schwar Langsam kalt und mein blut sein messer bekleid. nun bin ich fort, nun bin ich kalt nun ist es bitter mein herz ist zerfallt und mein leben es ist fort es ist fort von dieser welt die mich zerschlag die mich zerbrach die alle zerteilt und sagt : so ist es mein kein, mal isz m,an da mal ist man weg doch das leben dich nicht hat verreck er erstach dich in gewand und dein todesurteil noch unbekannt. Es ist dunkel es ist kalt! Ja das war mein eigenes gedicht ohne taberuu <3 aber ein danke an sie das sie immer für mich daa ist. Meine liebe zum horizont hast du entfacht und hast mein herz ganz neu gemacht, gib acht mein kein er spielt nur mit dir schenk ihn kein vertrauen schenk ihn keine macht weil sonst hat er dein spiel zu seinen gemacht lass das nicht zu denn sonst wird das spiel erneut entfacht. Doch wer ist schuld der alte mann! Das hab ich mit Larissa gemacht eine gute und wichtige freundin.

17.3.11 17:40

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen